*
Social Menu2
blockHeaderEditIcon
Logo DFA
blockHeaderEditIcon

.
Menu
blockHeaderEditIcon
Baufinanzierung Header Überschrift
blockHeaderEditIcon
„Wer keine Strategie oder kein Ziel verfolgt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er dort ankommt, wo er gar nicht hinwollte.“
Baufinanzierung: Überschrift
blockHeaderEditIcon

Die eigenen vier Wände

perfekt finanziert

Baufinanzierung Hautptext
blockHeaderEditIcon

Finanzieren mit Köpfchen


Wer Anschaffungen – egal welcher Art – tätigen will, ist häufig auf die Aufnahme von Fremdkapital angewiesen. Damit Sie auch hier die richtigen Entscheidungen treffen, bieten wir Ihnen unsere professionelle Unterstützung bei folgenden Finanzierungsmöglichkeiten an:

  • Annuitäten-Darlehen
  • Festdarlehen
  • Privatdarlehen
  • Gewerbedarlehen
  • Forward-Darlehen
  • Darlehen mit variablem Zinssatz
  • Darlehen mit variablem Zinssatz mit Zinsobergrenze
  • verschiedene KfW-Darlehen (wohnwirtschaftlich)

.Gerne erstellen wir Ihnen einen individuellen Lösungsvorschlag für Ihr Vorhaben.

Baufinanzierugn Bild 1
blockHeaderEditIcon
Eigenheim oder Miete?

Eigenheim oder Miete zahlen?


Die Investition in eine Immobilie ist mehr als ein wichtiger Baustein für Ihre private Altersvorsorge. Hierbei geht es vor allem darum, in den eigenen vier Wänden zu leben und damit von einem Vermieter unabhängig zu sein. Doch viele stellen sich heute die Frage: „Ist der Bau oder Kauf einer Immobilie wirklich immer gewinnbringender als zur Miete zu wohnen?“. Wir geben Ihnen die passende Antwort. Neben Faktoren wie die Höhe Ihres Eigenkapitals und der Zinssatz für Ihre Finanzierung, gilt es weitere wichtige Punkte zu beachten. Auch der Faktor Zeit spielt eine sehr wichtige Rolle. Auf lange Sicht haben Eigenheimbesitzer die Nase immer vorne. Ihre Kosten bleiben nahezu konstant, während die Mieten steigen. Eine vorausschauende Finanzierungsplanung sollte auf jeden Fall berücksichtigen, dass Ihre Immobilie im Alter schuldenfrei ist. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil, wenn es um Ihre Ruhestandsplanung geht! Die Entscheidung für eine Immobilie ist also mehr als ein finanzielles Rechenexempel. Es geht um Ihre Freiheit nach eigenen Wünschen zu leben, also um ein unbezahlbares Mehr an Lebensqualität für Ihre gesamte Familie.

Nutzen Sie jetzt das historische Zinstief  zu Ihrem persönlichen Vorteil.



 

Baufinanzierung Text1
blockHeaderEditIcon

So entwickelt sich Ihre Miete!

Aus 500,- Euro monatlicher Miete wird bei einer angenommenen Mietsteigerung von 1,5 % bzw. 2 % oder 2,5 % mal schnell ein kleines Vermögen. Die nebenstehende Tabelle zeigt Ihnen die genaue Entwicklung.
Wie sich die Mieten in Zukunft entwickeln, lässt sich nur prognostizieren. Zu vermuten ist jedoch, dass mit steigender Inflation auch die Mietpreise anziehen werden. Dabei ist eines heute schon sicher: Ein großer Teil Ihres Einkommens fließt Monat für Monat in die Tasche des Vermieters.

Nutzen Sie jetzt das historische Zinstief  zu Ihrem persönlichen Vorteil.

Baufinanzierung: Miete
blockHeaderEditIcon
Tabelle Mietsteigerung
Baufinanzierung Bild 2
blockHeaderEditIcon
Wie viel Haus kann ich mir leisten?
Baufinanzierung Text2
blockHeaderEditIcon

Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Unsere Tabelle zeigt, wie hoch ein Darlehen sein darf, wenn Ihre Belastung nicht größer als Ihre aktuelle Miete ausfallen soll. Ein Beispiel: Wenn Ihre Kaltmiete derzeit 600,- Euro beträgt, können Sie etwa 160.000,- Euro finanzieren. Bei dieser Annahme wird eine Tilgung von 2 % jährlich zugrunde gelegt.

Nutzen Sie jetzt das historische Zinstief zu Ihrem persönlichen Vorteil.

.

Baufinanzierung Text3
blockHeaderEditIcon

Top-Zinsen für die Zukunft sichern!

Im Laufe der Jahre ändert sich das allgemeine Zinsniveau. Niemand kann voraussagen, auf welchem Niveau die Zinsen in fünf oder zehn Jahren stehen werden. Was liegt da näher, als niedrige Zinsen frühzeitig für die Zukunft zu sichern? Bis zu drei Jahre im Voraus (in Ausnahmefällen sogar bis zu fünf Jahren) lassen sich die Anschlusskonditionen für Ihre laufende Finanzierung mit einem sogenannten Forward-Darlehen sichern. Damit kommt das Forward-Darlehen für jeden Kreditnehmer in Frage, dessen Darlehen in naher Zukunft ausläuft oder bereits vor zehn Jahren voll ausgezahlt wurde (kostenfreies Sonderkündigungsrecht!). Wie die Anschlussfinanzierung mit einem Forward-Darlehen funktioniert und auf was Sie achten müssen, wissen wir als Spezialist genau. Um ein Forward-Darlehen zu beantragen, müssen Sie lediglich Ihre aktuellen Einkommensunterlagen und die derzeit gültigen Darlehensverträge vorbeibringen. Den Rest erledigen wir für Sie.

Nutzen Sie jetzt das historische Zinstief  zu Ihrem persönlichen Vorteil.

Bottom: Über uns
blockHeaderEditIcon
Bottom: Service
blockHeaderEditIcon
Bottom: Auszeichnungen
blockHeaderEditIcon

Auszeichnungen

Erfahrungen & Bewertungen zu Marco Richter | Die Financial Architects AG

Impressum | Datenschutz
© 2015 - 2017 Marco Richter

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail